Montag, 29. April 2013

Für die Urne

Da machen viel mehr mit,
als fürderhin noch waren.
Weimarer Republik?
die kamen auch in Scharen.

Um doch mal was zu ändern.
Aus Mitten zu den Rändern.
Von allen Seiten tönt Parole.
der Bürger frißt die eigne Sohle.

Maßlose, sture Stümper,
gewissenlose Naserümpfer.
Aufgepeitscht, desintegriert.
So wird das Deutsche Volk regiert.

Die Lobby reibt die Hände,
durch Brüssel keine Wende.
Da ist es Hü, hier ist es Hott.
Lethargie im Alltagstrott.